News: Top Ten Plätze & Podium bei ÖM für Triathleten

Wieder ein geniales Rennwochenende für das Cardio24-Triathlon-Team!

  • Den Auftakt machte Lukas Pertl bei der Triathlon U23 Europameisterschaft im bulgarischen Burgas! Lukas konnte nun auch nach seinen tollen Erfolgen im Nachwuchsbereich (Junioren EC-Einzelsieg, 2. im Gesamteuropacup usw.) auch bei einem international top besetzten U23 Rennen aufzeigen.

Mit einer sehr guten Schwimmleistung kann Lukas von Anfang an in der Führungsgruppe am Rad mitfighten. Mit nur 30 Sekunden Rückstand auf den Sieger David Castro Fajardo (Spa) finisht der Dorfgasteiner dann am 10. Gesamtrang und holt sich damit auch das Ticket für die U23 WM im mexikanischen Cozumel (Sept. 16).

Ergebnisliste >

 

  • Als nächstes waren die Juniorinnen bei den Österreichischen Meisterschaften in Kitzbühel am Start. Hier gelingt Julia Bauböck erstmals der Sprung aufs Podest. Nach einer guten und sehr ausgeglichenen Schwimm-, Rad- und Laufleistung kann Julia den 3. Platz erreichen und viele Punkte für die heimische Nachwuchscupwertung einsammeln.

Ergebnisliste >

 

  • Bei den diesjährigen „Kitz-tri-Games“ wurde am Wochenende über ein neues Format auf heimischen Boden auch noch ein Junioren-Europacup Dabei wurden am Samstag den 17.06. über eine spannende Vorausscheidung, mit Einzelstartmodus, die stärksten 30 Athleten für das Finale am Sonntag ermittelt. Philip Pertl trat dabei in die Fußstapfen seines Bruder Lukas und betätigte, dass auch er auf internationaler Ebene punkten kann. Philip qualifizierte sich am Samstag als 19. für das Sprint-Finale wo er dann mit nur 15 Sekunden Rückstand auf den Sieger Samuel Dickinson (GBR) den sehr guten 9. Platz erreichen konnte.

Ergebnisliste >

 

Wir gratulieren den Sportlern zu diesen tollen Ergebnissen und freuen uns sehr sie mit unserer Diagnostik auf diesen Weg begleiten zu können!

Anton Kesselbacher

CEO, ABIOS GmbH

 

Impressum

ABIOS GmbH, FN: 442186 z UID-Nr: ATU70021317

 

Jakob Haringer Str. 1, 5020 Salzburg, Austria