Das neue Langzeitmonitoring “Cardio24-LT”

C24-80smal4

Das neue “Cardio24-LT” Monitoring haben wir speziell für Coaches, Therapeuten und die betriebliche Gesundheitsförderung entwickelt!

Damit ist es erstmals möglich genau zu erfassen wann und wo:

  • Belastungen auftreten,
  • Erholungszeiträume gegeben sind,
  • Interventionen gesetzt werden müssen und,
  • wie man diese kontrollieren und optimieren kann.

Die Basis dazu liefert unsere langjährige Erfahrung in der Herz-Raten-Variabilitätsdiagnostik (HRV) und die Entwicklung eines völlig neuen mobilen Verfahrens.

Mit einem kleinen EKG-genauen Messtransmitter in Verbindung mit einem Smartphone kann über Stunden der Herz-Rhythmus und die Aktivität aufgezeichnet werden.

Eine Online-Software gibt infolge Auskunft zum Belastungs- oder auch Erholungsgrad bei den dokumentierten Aktivitäten.

Der Ablauf für den Anwender ist sehr einfach und kann folgendermaßen aussehen:

  • Messgerät (kleiner EKG-Transmitter am Oberkörper befestigen),
  • Messung starten,
  • Aktivitäten im Cardio24-App Menü eingeben,
  • optional: Belastungsgrad der erfassten Aktivität selbst bewerten,
  • Messung abschließen,
  • Ergebnisse mit dem Betreuer (Therapeut, Coach, Arzt usw.) besprechen.

LT_Monitoring-Ablauf
Mögliche Anwendung: Messung starten, Schlaf- und Tagesaktivitäten aufzeichnen, ab zum Coach, Messung besprechen, Lebensstil optimieren!

Der Ablauf für den Betreuer:

  • Anwender in der App-Software (anonymisiert) anlegen,
  • Messgerät (EKG-Transmitter und Smartphone) an den Anwender weitergeben,
  • Nach Rückgabe des Mess-Sets Auswertungsfunktion im App aktivieren,
  • in wenigen Sekunden bis Minuten (je nach Dauer der Aufzeichnung) steht die Auswertung für das Beratungsgespräch im Onlineportal zur Verfügung.

Ihr Vorteil:

  • EKG-genaue Erfassung der Herzrhythmen (HRV),
  • Feedback zum Belastungsgrad bei den einzelnen Tätigkeiten,
  • automatisierte Darstellung und Bewertung der Schlafqualität,
  • Auswertung in kürzester Zeit verfügbar und interpretierbar (keine lang andauernde Datenanalyse erforderlich),
  • optional: Gegenüberstellung von tatsächlicher Belastung und subjektiver Einschätzung des Anwenders,
  • tiefgehende Detailanalysen zu HRV-, Pulsverhalten usw. möglich.

 

Wir legen größten Wert auf höchste Qualität bei der Datenerhebung, der Auswertung und den Datenschutz.

Bei Interesse schreiben Sie uns an: office@abios.at

 

Impressum

ABIOS GmbH, FN: 442186 z UID-Nr: ATU70021317

 

Jakob Haringer Str. 1, 5020 Salzburg, Austria